Aktuelles

Bereits im Januar hat unser Kindergarten an einem Handwerksprojekt des „Aktion modernes Handwerk“ mit Sitz in Berlin teilgenommen.

Mit den Kindern erarbeiteten wir vieles zum Thema „Schuhe“ „Schuhwerkstatt“ „Schusterei“ etc.

Als Partner des heimischen Handwerks konnten wir die Hausschuhmanufaktur Hoyer&Reuther in Helmbrechts gewinnen. An einem Vormittag zeigten uns Frank und Helmut Reuther alles Wissenswerte in ihrer Werkstatt. Jeden Arbeitsschritt, wie ein Hausschuh aus Filz entsteht, durften wir beobachten. Und eine kleine Filzsohle bekam auch noch jedes Kind mit.

Im Kindergarten gestalteten wir Schuhe, richteten einen Schuhladen ein, ließen Schuhe sprechen und machten uns zum Schluß daran, ein großes Plakat für den Wettbewerb zu gestalten.

Eine Jury machte sich schließlich daran, aus den Einsendungen für jedes Bundesland einen Sieger zu küren. Leider verzögerte sich der ganze Prozeß aufgrund Corona. Doch welche Überraschung, im August fanden wir in unserem Briefkasten die Benachrichtigung, daß wir Landessieger für Bayern geworden sind.

Unsere Freude war riesig. Als Lohn für alle Mühen bekamen wir 500€! Auch die Handwerkskammer Oberfranken gratulierte uns telefonisch und kündigte eine Urkunde an, die uns noch persönlich überreicht werden soll. Nur schade, dass unsere Vorschulkinder aus dem vergangenen Jahr, die maßgeblich an allen Aktionen beteiligt waren, inzwischen in der Schule sind. Und so ist unser großes Vorhaben, von dem Geld eine Gemeinschaftsaktion zu starten, zu der wir auch diese „Schulkinder“ einladen können. Wer weiß, vielleicht schon in den Herbstferien??